• Persönliche Beratung:     Tel. +49 2623 924740     oder E-Mail info@beckerat.de

News



Hier informieren wir Sie in unregelmäßigen Abständen über neue Entwicklungen oder Produkte.

Über Ihr Feedback freuen wir uns:
info@beckerat.de
20. Januar 2019

Visitenkarten-Konfigurator

beckerat.de entwickelt Web2Print-Tool
für mittelständische Unternehmen



Sobald Unternehmen häufigen Bedarf an Visitenkarten haben, wird deren Bestellung, Organisation und Produktion schon sehr bald zu einer Herausforderung.

Hat ein Unternehmen beispielsweise 5 Niederlassungen mit jeweils 10 bis 20 Visitenkarten-Versionen, bedeutet dies 25 bis 50 Aufträge pro Jahr.

Unterschiedliche Zuständigkeiten und Abwicklungsgewohnheiten in den Niederlassungen lassen dabei schnell Chaos aufkommen.

Wird darüber hinaus auch ein QR-Code mit allen Kontaktdaten benötigt, vergrößert sich der Aufwand nochmals erkennbar.

Die üblichen Arbeitsschritte sind:
- Visitenkarten-Daten zusammentragen
- Auftrag an Druckerei oder Werbeagentur erteilen
- Erstellung der Druckdatei
- Erstellung eines QR-Codes
- QR-Code testen
- Korrekturlauf
- Rückfragen
- Freigabe
- Übermittlung in den Druck
- Produktion
- Versand
- Terminüberwachung

Durch all diese Faktoren ergeben sich Fehlerquellen in großer Zahl.


Die Lösung:



Ein Konfigurator, über den Mitarbeiter innerhalb eines Unternehmens strukturiert und Menü-geführt Visitenkarten-Bestellungen generieren.

Weil sowohl Layout als auch Art und Anzahl der Text-Elemente feststehen, benutzt der Besteller eine Eingabemaske, über die er die Daten erfasst und das Ergebnis in einer Vorschau prüft.

Hierdurch wird der Aufwand auf ein Minimum reduziert und sowohl Bestellung als auch deren interne Freigabe stark beschleunigt. Selbst der QR-Code wird automatisch generiert, ohne den mühsamen Prozess, ihn selbst per externer Webseite zu erzeugen.

Die Erstellung der Druckdatei übernimmt unser System im Hintergrund und liefert automatisiert druckfähige PDF-Dateien, so dass die Aufgabe der Druckerei ausschließlich aus dem Vorbereiten des Druckbogens sowie Druck und Versand besteht.

Im Vorfeld wird der Konfigurator einmalig eingerichtet.

Die Gestaltungsrichtlinien für Visitenkarten des bestellenden Unternehmens werden dabei exakt umgesetzt. Zugleich werden die Daten-Anforderungen der Produktion erfüllt, ohne dass zusätzlicher Eingriff notwendig ist.

Die von beckerat.de entwickelte Web2Print-Anwendung trifft bei mittelständischen Partnern auf großes Interesse, so dass sich bereits erste Kooperationen gestartet wurden.

Visitenkarten-Konfigurator
12. Dezember 2018

E-Commerce

20 Jahre Web-Shop-Programmierung bei beckerat.de



Am 6. Dezember 1998 ging unter www.powertech.de der erste von uns programmierte Web-Shop online. Am 12. Dezember 1998 folgte der Launch von www.muenz.de.

Damit gehört beckerat.de zu den Pionieren im E-Commerce.

Übrigens:
Damals realisierten wir Onlineshops noch komplett mit JavaScript. PHP war im Mai 1998 erst bei 1 % aller Webprojekte im Einsatz und wurde Ende 1998 in der Version 3 freigegeben.

1998-erster-Web-Shop-fuer-Power-Tech
3. September 2018

Content-Management-System

Channel-Marketing-Kampagne von Huawei Technologies setzt auf CMS von beckerat.de



Im Rahmen einer Channel-Marketing-Kampagne von Huawei Technologies für unseren Kunden Acondistec setzten wir mehrere Microsites für IT-Systemhäuser um. Hierbei kommt unser bewährtes CMS zum Einsatz.

Acondistec ist Deutschlands umsatzstärkster Huawei Enterprise Distributor und zählt zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen in Deutschland. Das Unternehmen wurde vom Focus in Kooperation mit Statista als Wachstumschampion 2017 ausgezeichnet.

Neben Mobiltelefonen entwickelt und fertigt Huawei nahezu alles, was in der IT benötigt wird: vom Chip über komplette Rechenzentren bis hin zu Cloud-Technologie. Huawei gehört zu den weltweit führenden ITK-Herstellern.

BLUE-Consult-ist-Ihr-Huawei-Partner-in-Krefeld
5. Juni 2018

Internetrecht

beckerat.de ist Premium-Agenturpartner von eRecht24



Am 25. Mai trat die DSGVO in Kraft.

In diesem Zusammenhang haben wir zahlreiche Online-Shops und Webseiten DSGVO-konform angepasst.

Um unseren Kunden auch nach Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung umfangreiche und wertvolle Informationen zum Thema Abmahnsicherheit für Webseiten und Webshops zu bieten, sind wir eine Partnerschaft mit eRecht24 eingegangen.

Bei eRecht24 handelt es sich um ein Fachportal zum Thema Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert, dem bekannten Gründer von eRecht 24.

Er arbeitet als Rechtsanwalt in Berlin ist auf das Internetrecht spezialisiert. Er berät seit 2004 Unternehmen jeder Größen in rechtlichen Fragen der neuen Medien.

erecht24-siegel-agenturpartner
13. April 2018

Datenserver „Dateiaustausch“

beckerat.de startet Vertriebs-Kooperation
mit IT-Systemhäusern



Ab Herbst 2018 wird unsere Datenserver-Software IT-Systemhäusern und Webagenturen in Form eines Reseller-Programms zur Verfügugng stehen.

Damit haben Partner die Möglichkeit, eigene Datenserver mit unserer Software zu betreiben und Ressourcen frei zu verteilen sowie eigene Vertriebs- und Preismodelle zu entwickeln.

Geplant sind Server-Level mit gestaffelten Ressourcen an RAM, CPU und Festplattenkapazität auf Hardware, die bei unseren Hosting-Partnern in deutschen Rechenzentren untergebracht ist.

Kunden-Accounts können ohne unsere Mitwirkung völlig autark erstellt, konfiguriert und betrieben werden.

Sobald weitere Details bekannt sind, informieren wir Sie hier auf unserer Webseite.

Auch eine Hardware-Lösung zur Integration in Unternehmens-Netzwerken befindet sich in Planung. Hierfür kann jedoch noch kein Verfügbarkeits-Termin genannt werden.

Datenserver Reseller-Programm
9. Februar 2018

beckerat.de integriert neuen Konfigurator
in kwerk.de



Seit heute bietet der Webshop www.kwerk.de
einen neuen praktischen Konfigurator an:

Online-Konfigurator für
Filtergehäuse und Filtereinsätze



Wir freuen uns sehr, wieder einmal einen praktischen Konfigurator
programmiert zu haben.

Kwerk schreibt über den Konfigurator:
Der neue Online-Konfigurator für Filtergehäuse und Filtereinsätze der Kwerk GmbH, bietet Technikern und Ingenieuren eine schnelle Hilfe bei der Vorauswahl von Filtergehäusen und Filtereinsätzen in der Prozesstechnik. Mit wenigen Schritten, finden Sie über die Kenngrößen Temperatur, Druck, Größe und Perforation die richtigen Produkte für seine Anwendung. Zusammen mit der Beckerat GmbH aus Ransbach-Baumbach, hat die Kwerk GmbH ein neues Online Tool für die Wasser- und Abwassertechnik entwickelt.

Dem ist nichts hinzuzufügen.

Hier geht es zum Online -Konfigurator:
Wasserfilter-Konfgiurator www.kwerk.de


Wasserfilter-Konfigurator Filwo
17. Januar 2018

Neuer Webshop geht online:
Filwo - Shop für Wasserfilter und Filtergehäuse



Heute geht unser neuestes Web-Projekt online:

www.filwo.de



Der Webshop wurde für die Kwerk GmbH erstellt und setzt wieder einmal neue Maßstäbe. Das komplexe Thema „Wasserfilter und Filtergehäuse“ wird von Filwo mit einem praktischen Konfigurator auch für Laien durchschaubar. Mit wenigen Klicks findet jeder den benötigten Filter oder das passende Gehäuse, ohne Fachkentnisse  und ohne die unzähligen Varianten zu sichten.

Kwerk beweist in seiner Branche damit einmal mehr seine besondere Kundenfreundlichkeit und Fachkompetenz .

Wir wünschen Kwerk viel Erfolg mit dem neuen Shop.

Zum Filwo-Online-Shop:
www.filwo.de
Filwo-Shop
27.12.2017

20 Jahre Web-Programmierung



Heute vor genau 20 Jahren, nämlich am 27.12.1997,  startete beckerat.de (damals noch unter anderem Namen) in die Webprogrammierung.

Die Domain beckerat.de wurde registriert und die ersten Schritte in Sachen Programmierung unternommen.

Bereits 1998 erstellten wir die ersten Web-Shops – damals noch komplett mit JavaScript gesteuert.


Für die Experten in Sachen Internet-Programmkerung:

Damals war PHP noch in der Version 2 (PHP/FI) im Einsatz, während PHP 1997 in der Version 3 von Andi Gutmans und Zeev Suraski neu geschrieben wurde.
HTML-Standard war Version 3.2, HTML 4 stand vor der Veröffentlichung.

CSS war noch nichit in Gebrauch. Die 1998 veröffentliche Version 2 wurde jedoch bis 2010 von keinem der verbreiteten Browser vollständig unterstützt und konnte sich erst in den Jahren 2011 bis 2014 richtig durchsetzen.

Auch Programme für die Webseiten-Gestaltung waren noch nicht auf dem Markt, so dass alles in reinem HTML geschrieben werden musste.

Im Gegensatz zu heute waren die Gestaltungsmöglichkeiten damals sehr eingeschränkt und eher als rudimentär zu bezeichnen.

20 Jahre Web-Programmierung
26. Oktober 2017

beckerat.de ist Finalist
bei den Druck&Medien Awards 2017
in der Kategorie „Innovativstes Unternehmen"



Am 26. Oktober war es so weit:
Wir waren bei der Verleihung der Druck&Medien Awards 2017 dabei.

Die Gala zur Verleihung der Awards findet traditionell im Grand Hyatt Hotel in Berlin statt und wird von hochkarätigen Moderatorinnen begleitet. Dieses Jahr übernahm diese Aufgabe Judith Rakers, die den meisten als Fernsehmoderatorin bekannt sein dürfte.

Nach einem 3-Gang-Menü fand die Preisverleihung in 25 Kategorien statt. Bei der Aftershow-Party fand sich anschließend Gelegenheit, zu feiern und sich mit Branchenkollegen auszutauschen.

Es war uns eine große Ehre und Auszeichnung, uns in der Nominierungs-Phase gegen ausschließlich deutlich größere Unternehmen durchgesetzt zu haben und in der begehrten Kategorie „Innovativstes Unternehmen“ zur Verleihung geladen zu sein. Wir nehmen diesen Erfolg als Ansporn, den eingeschlagenen Weg fortzusetzen.

Das von uns eingereichte Projekt „Datenserver“ fand nicht nur bei den Juroren der Druckawards große Zustimmung, sondern trifft auch bei unseren Kunden auf großes Interesse. Gerade wenn eine leistungsfähige und bedienerfreundliche Alternative zu Diensten aus den USA (wie Dropbox) gesucht wird, bietet unser Datenserver die perfekte Lösung.

Mehr zum Datenserver unter:
Leistungen > Datenserver

DAW


Druck Medien Awards 2017 Andreas Schwarz klein-648
Foto: druckawards.de